Videoschmerzkonferenz Rheinland-Pfalz

Liebe Teilnehmer der Schmerznetzkonferenz.

 

Die nächsten Schmerznetzkonferenzen sind am 06.07.2020 und am 03.08.2020 jeweils ab 18 Uhr.

 

Die neue Methode der Teilnehmererfassung mittels der FoBi App hat es ermöglicht 90 /100 der Teilnehmer innerhalb von Stunden nach Ende der Konferenz die Teilnahmebescheinigungen zuzusenden, den Rest am nächsten Tag und innerhalb von 4 Tagen, das heißt nachdem die Postkutsche abgewartet wurde, die Teilnehmerliste elektronisch an die Bundesärztekammer zur Gutschrift der Fortbildungspunkte weiterzuleiten.

 

Wir glauben damit eine für alle Seiten einfache und zuverlässige Organisationsform gefunden zu haben.

 

Unser nächstes Ziel ist die inhaltliche Optimierung der Konferenz.

 

Wir planen hierzu ein vierteiliges Format.

 

1.     Kurze Einführung, organisatorische Hinweise , Vorstellung des Zertifizierungsverlaufes insbesondere für neue Teilnehmer

2.     Patientenvorstellung teilweise life, teilweise mittels der Krankenakte

3.     Fortbildungsteil       Vortrag zu einem aktuellen schmerzmedizinischen Thema

4.     Nachbesprechung mit  PatientIn, Moderatoren, vorstellendem ArztIn und weiteren Kollegen, die zum Krankheitsbild beitragen können.

Dieser Teil der Konferenz findet in einem zusätzlich abgesicherten Format statt und ist für Teilnehmer nur auf gesonderte Einladung zugänglich.

 

 

Wir glauben damit sowohl organisatorisch als auch inhaltlich ein optimiertes Format gefunden zu haben und wünschen ein angenehmes Teilnahmeerlebnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre

 

San.Rat. Dr. Oliver Emrich                                Dr. Armin Ensgraber